Hagen, 24. Oktober 2017 – Kooperation sorgt für starke Abverkaufsimpulse: Perfekt für den gesunden Lifestyle: Der neue Sack Brandt Müslis Kernig + Chia wird ab sofort von der Fitness- und Lifestyle- Marke FIT FOR FUN empfohlen. Das renommierte Magazin dreht sich um Themen wie Ernährung, Sport und Wellness und ist damit der perfekte Kooperationspartner für die Bewerbung des Wellsnacks. FIT FOR FUN richtet sich genau an die Zielgruppe, die Brandt mit dem Produkt anspricht: aktive Menschen, die Spaß an gesunder Ernährung haben und sich für natürliche Snackalternativen mit einem gewissen Mehrwert begeistern. Genau diesem Verbrauchertrend folgt der Zwieback-Hersteller mit seinen im Mai gelaunchten Brandt Müslis in den zwei Sorten Kernig + Chia und Kakao + Quinoa.

Ob nach dem Sport, für den Energieschub bei der Arbeit oder einfach zwischendurch: Die Brandt Müslis sind wahre Kraftpakete. Sie werden mit einer 5-Cerealien-Mischung gebacken und bestehen aus Weizen, Hafer, Roggen, Gerste und Dinkel. Hinzu kommt eine Extraportion Chia oder Quinoa. Superfoods wie Chiasamen und Quinoa enthalten besonders viele Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien und können bereits in kleineren Mengen einen wertvollen Beitrag zum gesamten Nährstoffbedarf leisten. Diese Kombination macht die Produktneuheit zur perfekten kleinen Stärkung, die nicht belastet und neue Energie schenkt. Also bestens geeignet für einen starken Start in den Tag oder einfach zum „Akku aufladen“ für zwischendurch.

Brandt Müslis werden seit Mai 2017 im 105-g-Beutel zum Preis von 1,29 – 1,49 € (UVP*) im Handel verkauft. Das Neuprodukt wird durch groß angelegte Verkostungen, eine Produkt-Tester-Aktion, mit Gratis-Sampling-Schütten ausgestatteten Displays und aufmerksamkeitsstarken Platzierungen am POS unterstützt. 

Müslis und FIT FOR FUN

Das Gesamtunternehmen Brandt, mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Hagen, produziert heute Zwieback, Schokolade, Snacks und Knäcke an den vier deutschen Standorten Ohrdruf, Landshut, Rhede und Burg. Zur Brandt Gruppe zählen neben den spartenorientierten Vertriebsgesellschaften für Schokolade und Backwaren die traditionsreiche Burger Knäcke GmbH + Co. KG in Burg (Sachsen-Anhalt), Schoko- Dragee in Rhede und die Carl Brandt Inc. in den USA (Fairfield, Nähe New York). Brandt beschäftigt in Deutschland insgesamt 957 Mitarbeiter, darunter 42 Auszubildende. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015/2016 in Deutschland einen Umsatz von 215 Millionen Euro. Inhaber und Hauptgeschäftsführer ist Carl-Jürgen Brandt

Kontakt:
Brandt Backwaren Vertriebs GmbH
Rina Bisping
Marketing Managerin / PR
Kölner Str. 32 – 34
58135 Hagen
Tel.: 02331/477-142
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.brandt-zwieback.de

* Unverbindliche Preisempfehlung