Oktober 2001

Hagen, 22. Oktober 2001

Umstrukturierung erhöht Eigenständigkeit.

Die Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH + Co. KG strukturiert ihre Geschäftsfelder "Schokolade", "Snacks" und "Knäcke" neu. Die einzelnen Bereiche werden ab sofort dezentral geführt. Ziel der neuen Organisation ist eine höhere Eigenständigkeit der unterschiedlichen Segmente.

Mai 2001

Hagen / Burg, 9. Mai 2001

Stärkung im internationalen Wettbewerb durch Unternehmenszusammenschluss.

Seit dem 2. Mai 2001 gehört die Burger Verwaltungs GmbH & Co. Knäcke & Zwieback KG offiziell zur Brandt-Gruppe. "Der Zusammenschluss ist für beide Unternehmen von hoher strategischer Bedeutung, um die nationale und internationale Marktposition noch stärker und erfolgreicher behaupten zu können", so Wolfgang Schley, verantwortlicher Geschäftsführer für den Bereich Marketing und Vertrieb.

Hagen, Januar 2001

Vollkornig, schokoladig, knusprig-leicht und einfach zum Anbeißen - so präsentieren sich die Brandt KnusperKugeln auf der diesjährigen Internationalen Süßwarenmesse in Köln. Im Rahmen des neuen, aufmerksamkeitsstarken Sortimentsauftritts zeigt sich der mit Vollmilch-Schokolade überzogene Vollkornkern in neuem Outfit von seiner besten Seite.

Hagen, im August 2000

Energie durch Zwieback – nicht nur für olympische Rekord.

In regelmäßigem 4-Jahres-Turnus richtet sich das sportliche Auge auf die Sommerolympiade. Aber nicht nur am diesjährigen Austragungsort Sydney wird die Begeisterung groß sein, sondern auch an den Fernsehbildschirmen auf der ganzen Welt. In entspannter Runde kann man sich dort sportliche Höhepunkte präsentieren lassen, ohne selbst großen Anstrengungen ausgesetzt zu sein.

Mai 2000

Hagen, im Mai 2000

Seit Jahrzehnten werden die bekannten Zwieback-Produkte der Firma Brandt im westfälischen Hagen hergestellt. Aus betrieblichen Gründen hat Brandt sich jetzt dafür entschließen müssen, ihre Produktionsstätte von Hagen nach Ohrdruf, Thüringen, zu verlegen.

März 2000

Hagen, den 15.03.2000

Das Unternehmen Brandt wird bis zum 01.01.2002 eine neue Produktionsstätte in Thüringen für seine Zwieback-Produktion errichten. Dieses teilte heute der geschäftsführende Gesellschafter der Brandt-Gruppe, Herr Carl-Jürgen Brandt (54), auf einer Pressekonferenz mit.